eBook

NoD – Network on Demand

Bereitgestellt von: IP-Insider

NoD – Network on Demand

IT-Abteilungen verwalten längst nicht mehr nur die IT- und Netzwerk-Infrastruktur. Sie müssen ebenso Wege finden, um die Kosten der Netzwerk-Infrastruktur so niedrig wie möglich zu halten, frei nach dem Motto "Mehr mit weniger".

Eine leistungsfähige IT- und Netzwerk-Infrastruktur ist für jedes Unternehmen unverzichtbar. Doch Switches, WLAN-Access-Points und Netzwerkmanagement-Systeme passgenau auf den tatsächlichen Bedarf abzustimmen, ist eine Aufgabe, die für IT-Abteilungen kaum zu bewältigen ist. Die Folge: das Netzwerk ist oft überdimensioniert und damit zu teuer. Einen Ausweg bietet Network on Demand (NoD). Dieses Konzept orientiert sich an der tatsächlichen Nutzung der Netzwerk-Ressourcen. Auf was es bei NoD ankommt und wie Sie Ihr Projekt zum Erfolg führen, lesen Sie in diesem eBook.

Inhalt

  • NoD: weit mehr als Infrastructure as a Service
  • Für wen sich Network on Demand lohnt
  • NoD: „Pay per Use“ für klassische Netzwerk-Infrastrukturen
  • Klassische CAPEX und OPEX Modelle vs. Network on Demand
  • Checkliste: So gelingt Ihr NoD-Projekt

Dieses eBook wird Ihnen von IP-Insider und der ALE Deutschland GmbH zur Verfügung gestellt.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 05.12.16 | IP-Insider

Anbieter des Whitepapers

IP-Insider

August-Wessels-Str. 27
86156 Augsburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)821 21770
Telefax: +49 (0)821 2177150