Anwendungs-Performance

Neue Studie: Killer Apps 2013

Bereitgestellt von: Ipanema Technologies GmbH

Immer mehr Unternehmen haben zunehmende Probleme mit ihrer Anwendungs-Performance. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie vom Mai 2013, in der über 650 IT-Entscheider größerer Unternehmen in Europa und den USA befragt wurden und diesen Trend bestätigten.

Hauptsächlich betroffen sind geschäftskritische Applikationen sowie Unified Communications-Anwendungen, die trotz Ausbau der Bandbreite um durchschnittlich 30 Prozent und gestiegenem Budget unter mangelnder Stabilität leiden.

Diese hochaktuelle Studie mit dem Titel »Killer Apps 2013« enthüllt neueste Umfrageergebnisse zum Thema Anwendungs-Performance, Bandbreitenentwicklung und Netzwerk-Budgets. Neben Grafiken und Zahlen wagt das Dokument einen Blick in die Zukunft und erklärt, warum die reine Optimierung Ihres WAN nicht ausreicht, um die Leistungsfähigkeit Ihrer wichtigsten Anwendungen zu garantieren.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.05.14 | Ipanema Technologies GmbH

Anbieter des Whitepaper

Ipanema Technologies GmbH

Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Deutschland