Remote-Desktop-Lösung für Android und iOS

Mit AnyDesk mobil auf Rechner zugreifen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

AnyDesk ist mittlerweile als App für die Betriebssysteme Android und iOS erhältlich.
AnyDesk ist mittlerweile als App für die Betriebssysteme Android und iOS erhältlich. (Bild: AnyDesk Software)

IT-Administratoren und Supportmitarbeiter können die Remote-Desktop- und Fernwartungslösung AnyDesk jetzt auch mobil nutzen und von ihren Android- und iOS-Geräten aus auf Rechner zugreifen, Programme starten und fernsteuern und somit Kollegen und Geschäftspartner unterstützen.

Laut Hersteller AnyDesk Software bietet AnyDesk wie bei den Windows-, Mac- und Linux-Versionen auch auf mobilen Geräten eine hohe Geschwindigkeit. Über eine intuitive Benutzeroberfläche lasse sich somit mit niedrigen Latenzen flüssig arbeiten. Die Apps könnten ohne Registrierung sofort genutzt werden. Bei der Entwicklung der Apps habe man besonderes Augenmerk auf einen möglichst geringen Stromverbrauch gelegt, um lange Akkulaufzeiten zu erreichen.

Mit den AnyDesk-Apps könnten Anwender von ihrem mobilen Gerät aus Rechner fernsteuern, die unter den Betriebssystemen Windows, macOS, Linux oder BSD laufen. Spätere Versionen sollen auch den Zugriff auf andere Android-Geräte sowie den Transfer von Dateien ermöglichen.

Die AnyDesk-Apps stehen für Android und iOS zur Verfügung. Gewerbliche Anwender dürfen sie 30 Tage gratis testen, private Anwender die Apps komplett kostenfrei nutzen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44543185 / Remote Access)