Anwenderbericht

Kortendieck vernetzt Filialen mit Unified Communications 500

Bereitgestellt von: Cisco Systems GmbH

Wie für ein neu errichtetes Möbelhaus eine Kommunikationslösung gefunden wurde, erfahren Sie in diesem Whitepaper.

Die individuell konfigurierbare Small-Business-Lösung ist Router, Switch und Voice-over-IP-Server in einem – und bahnt Enterprise-Class Collaboration einen bezahlbaren Weg in den Mittelstand. Kortendieck will mit Cisco Unified Communications die Zusammenarbeit seiner Mitarbeiter optimieren, mehr Effizienz und Produktivität erzielen und für Kunden besser erreichbar sein. Installiert wurde das Kompaktsystem in nicht einmal vier Wochen von der Tintrup Computer GmbH. Die Lösung ist als Testfall für andere Kortendieck-Standorte geplant, wobei massive Einsparungen bei den laufenden Kosten einen schnellen Rückfluss der Investitionen versprechen. Denn im Koblenzer Einrichtungshaus liegt der Managementaufwand rund 50 Prozent unter dem Durchschnitt der traditionell vernetzten Kortendieck-Filialen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 02.04.07 | Cisco Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

Cisco Systems GmbH

Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Deutschland