ESG Lab Validation Report

Konvergente Plattformen: Einblicke zur EMC VxRail-Appliance

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Konvergente Plattformen: Einblicke zur EMC VxRail-Appliance

Dieser Lab Validation-Bericht dokumentiert die Ergebnisse von Tests mit der hyperkonvergenten VxRail-Appliance von EMC. Der Schwerpunkt lag auf Anwenderfreundlichkeit, Verwaltbarkeit, einfacher Scale-out-Funktionalität, Performance & Zuverlässigkeit.

Hyperkonvergente Infrastrukturen haben die Einführung von Virtualisierung stark erleichtert. Einfache Bereitstellung, vereinfachtes Management, Scale-out-Funktionen und niedrige Einstiegskosten liefern überzeugende Argumente, um klein zu beginnen und nach Bedarf zu wachsen. Dank der konsolidierten Infrastruktur in einem Gehäuse müssen sich IT-Administratoren nicht mit langwierigen Aufgaben in Verbindung mit dem Management heterogener Ressourcen zur Förderung der virtualisierten Infrastruktur aufhalten, sondern können sich auf wichtigere Aufgaben konzentrieren.

Bei der hyperkonvergenten VxRail-Appliance handelt es sich um ein gemeinsames Unterfangen zweier Branchenführer: EMC und VMware. ESG Lab prüfte die Einfachheit der Bereitstellung und des Managements sowie die Funktionen der VxRailAppliance für schnelles Scale-out, Performance der Enterprise-Klasse und hohe Verfügbarkeit.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 04.11.16 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepapers

Dell GmbH

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland