Neue Wege mit Borderless Network

Kliniknetzwerk ohne Grenzen

Bereitgestellt von: Cisco Systems GmbH

Ein einheitliches IT-Netzwerk ist von strategischer Bedeutung für den Erfolg eines Großprojektes. Denn das Netzwerk ist der Schlüssel, um überkommene System- und Anwendungsgrenzen zu überwinden.

Seit dem Zusammenschluss der Kliniken Meißen, Radebeul, Riesa und Großenhain sind die Elblandkliniken der größte und medizinisch führende kommunale Klinikverbund im Freistaat Sachsen. Nach dem Klinikzusammenschluss galt es, die heterogene IT der vier Häuser zu vereinheitlichen. Ziel war es, System- und Standortgrenzen aus dem Weg zu räumen, um klinische Abläufe und die Patientenbetreuung optimal zu unterstützen. Plattform der standortübergreifenden IT- und Kommunikationslandschaft ist ein Borderless Network.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 16.12.11 | Cisco Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

Cisco Systems GmbH

Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Deutschland