Studie zur digitalen Transformation

Erneuter Weckruf: Digitalisierung ist kein reines IT-Thema!

Bereitgestellt von: CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie

Für Unternehmen wird es Zeit eine Digitalisierungsstrategie zu entwickeln und konsequent umzusetzen. Die vorliegende Studie liefert ein Stimmungsbild deutscher Unternehmen zum aktuellen Stand ihrer digitalen Transformation, der konkreten Planung und künftigen Investitionsvorhaben.

Mit der digitalen Transformation bricht ein neues Zeitalter des Unternehmensalltags an. Im Zuge der Digitalisierung werden viele Geschäftsprozesse und –modelle neu definiert oder sogar neu geschaffen. Die Grenzen zwischen IT und Business verschmelzen immer mehr.

Um die Chancen der Digitalisierung auch nutzen zu können, müssen die Unternehmen ihre bestehende Infrastruktur auf Vordermann bringen. Denn nur mithilfe einer geeigneten Systemlandschaft, die skalierbar, dynamisch und flexibel ist, ist es überhaupt möglich, derartig weitreichende Veränderungen im Arbeitsalltag, Kundenkontakt, der Organisation oder der Geschäftsmodelle vorzunehmen.

Lesen Sie im nächsten Teil (Erscheinungstermin: November 2015) welche Initiativen die Unternehmen bei der Virtualisierung der IT-Infrastruktur ergreifen und wie sich diese Maßnahmen auf die Digitalisierungsbestrebungen der Unternehmen auswirken können.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.16 | CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie

Anbieter des Whitepaper

CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie

Harrlachweg 5
68163 Mannheim
Deutschland