Case Study

Entwickler brilliert in der Technologieforschung

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Lesen Sie hier, wie ein in Deutschland ansässiger Zulieferer für den Halbleitermarkt die Innovationskraft mit einer zentralen IT-Lösung fördert und die Lizenzkosten reduziert.

XTREME technologies benötigte eine neue zentrale virtuelle IT-Infrastruktur, um die Forschung, Entwicklung und Fertigung extrem ultravioletter (EUV) Lichtquellen zu fördern, die den Prinzipien des Mooresches Gesetzes weiter Gültigkeit verschaffen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 04.05.13 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepaper

Dell GmbH

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland