Cebit 2017

Die Cebit – kontroverse Eindrücke an Tag 2

| Autor / Redakteur: Sylvia Lösel / Andreas Donner

Cebit-Gelände am Dienstag Morgen: es wird schon noch voll werden....
Cebit-Gelände am Dienstag Morgen: es wird schon noch voll werden.... (Bild: IT-BUSINESS)

Ein friedlich stilles Außengelände bei Kirschblüte und eine volle Halle 12 – die Cebit hat zwei Gesichter, wie die Bilderstrecke beweist.

Während man am Morgen des Cebit-Dienstags auf dem Außengelände in aller Ruhe die Kirschblüte bewundern kann, ist die Halle 12 auch dieses Jahr wieder ein Besuchermagnet.

Auf der Suche nach Messe-Highlights sind wir über ein Legoland-Spieleparadies gestolpert, haben tanzende Roboter bewundert und uns in die AWS-Wolke entführen lassen.

Natürlich dürfen auf einer Messe, auf der es unter anderem um Mobilität geht, auch Rennschlitten, Drohnen sowie Windrad-Antriebe nicht fehlen.

Lassen Sie sich inspirieren und folgen Sie uns in unserer Bildergalerie über das Messegelände.

Noch nicht genug? Hier geht's zu den Impressionen des ersten Tages.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44589496 / Kongresse und Messen)