IDC-Report

Der Geschäftswert von fortschrittlichen Supporttools und Services

Bereitgestellt von: Hewlett Packard GmbH / Hewlett-Packard GmbH

CIOs und IT-Manager werden sich immer häufiger an externe Supportanbieter wenden, um Unterstützung bei der Verwaltung von komplexen, heterogenen IT-Landschaften und bei betrieblichen Problemen zu erhalten.

Die Komplexität von IT-Umgebungen wird in den nächsten fünf Jahren weiterhin steigen, da Unternehmen in zunehmenden Maß fortschrittliche Technologien wie Business-Intelligence-Anwendungen, Mobilitätslösungen und Virtualisierungssoftware einsetzen.

Die Analysten von IDC skizzieren in diesem Whitepaper die sich daraus ergebenden Schwierigkeiten und Herausforderungen. Zudem wird beschrieben, welche Aspekte Unternehmen auswerten sollten, wenn sie Supportmerkmale und –leistungen externer Anbieter in Betracht ziehen, und welche spezifischen Tools dazu beitragen können, die Problemlösung zu verbessern und Ausfallzeiten auf ein Minimum zu reduzieren.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 07.07.12 | Hewlett Packard GmbH / Hewlett-Packard GmbH

Anbieter des Whitepaper

Hewlett Packard GmbH

Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen
Deutschland