Networking Kompendium

Datacenter Switching

Bereitgestellt von: IP-Insider.de

Seit Jahren war Networking nicht mehr so spannend wie heute! Die klassischen Switching-Architekturen im Rechenzentrum sind den modernen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Neue Konzepte müssen her.

Virtualisierung und Cloud Computing haben den klassischen Nord-Süd-Traffi c im Rechenzentrum in rasant wachsenden Ost-West-Verkehr verwandelt. Anspruchsvolle Applikationen erfordern dabei geringste Latenzzeiten und höchste Bandbreite. Diesen Anforderungen sind klassische Switching-Architekturen auf Spanning-Tree-Basis im Rechenzentrum nicht mehr gewachsen. Fabric-Konzepte und TRILL bzw. Shortest Path Bridging (Layer-2-Multipath) sollen hier Abhilfe schaffen.

Doch noch ist nicht klar, welcher Standard sich in Sachen Datacenter Switching durchsetzen wird – und auch einige mehr oder weniger proprietäre Ansätze buhlen um die Gunst der Kunden. Ein Grund,  dem Thema Datacenter Switching ein eigenes Whitepaper zu widmen. Partner des Kompendiums ist Hewlett-Packard GmbH.

Dieses Kompendium beleuchtet alle aktuellen Fabric-Konzepte und diskutiert Themen wie TRILL vs. Shortest Path Bridging, Software Defined Networking (SDN) bzw. Open Flow und VXLAN.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 30.07.12 | IP-Insider.de

Anbieter des Whitepaper

IP-Insider.de

August-Wessels-Str. 27
86156 Augsburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)821 21770
Telefax: +49 (0)821 2177150