Weitere Artikel

Hosting Service wird immer wichtiger

Enterprise Mobility Summit 2017

Hosting Service wird immer wichtiger

EBF ist zusammen mit Lookout Premium Partner des Enterprise Mobility Summit 2017. Die beiden Geschäftsführer Markus Adolph und Marco Föllmer erläutern, wie sie sich in Frankfurt präsentieren. lesen

Digitalisierung und die nächste Bundesregierung

Industrie 4.0, Internet-Minister, Arbeiten 4.0

Digitalisierung und die nächste Bundesregierung

Produzieren, lernen, arbeiten in der Ära digital - die großen technischen und gesellschaftlichen Umwälzungen durch Digitalisierung haben längst begonnen. Wie wappnet sich die Politik dafür? lesen

Sichern, bevor es zu spät ist

Enterprise Mobility Summit 2017

Sichern, bevor es zu spät ist

Check Point ist Premium Partner des Enterprise Mobility Summit 2017. Fabian Gloeser vom Security-Anbieter will Kunden davor bewahren, erst zu reagieren, wenn schon Schaden angerichtet wurde. lesen

IT-Experten tragen mehr Verantwortung als angenommen

Umfrage von SolarWinds

IT-Experten tragen mehr Verantwortung als angenommen

Eine Umfrage im Auftrag von SolarWinds offenbart „Was kaum jemand weiß“: IT-Profis zeigen überdurchschnittlichen Einsatz, wenn es darum geht, Anwender- und Geschäftsprobleme zu lösen. Besonders viel Zeit werde für Probleme benötigt, die von Führungskräften verursacht wurden. lesen

Cisco: Robbins bekommt mehr Macht

Chambers steht nicht mehr zur Verfügung

Cisco: Robbins bekommt mehr Macht

Im Dezember stehen beim Netzwerk-Ausrüster Neuwahlen an. Chambers, jahrelang CEO des Unternehmens und seit 2015 Verwaltungsratschef, will sich nicht mehr zur Wahl stellen. lesen

Partner sollten Knowhow aufbauen

Enterprise Mobility Summit 2017

Partner sollten Knowhow aufbauen

Sophos ist Premium-Partner des Enterprise Mobility Summit 2017. Dort will man sowohl Kunden die eigene Lösung vorstellen, als auch bei Partnern Wissen zu mobilen Plattformen aufbauen, erläutert Thomas Lippert, Mobile Security Experte beim Anbieter. lesen

Ganzheitliche Strategien für den Digital Workplace

Enterprise Mobility Summit 2017

Ganzheitliche Strategien für den Digital Workplace

Viele Jahre galt die Gestaltung von IT-Arbeitsumgebungen als Kostenfaktor ohne allzu große strategische Bedeutung. In der immer mehr von Digitalisierung und Wissensarbeit geprägten Wirtschaft hat sich diese Einschätzung jedoch deutlich gewandelt. lesen

5 Kriterien für den WLAN-Kauf

Was kleine Unternehmen bei der WLAN-Auswahl beachten sollten

5 Kriterien für den WLAN-Kauf

Mit der Flut von WLAN-fähigen Geräten am Arbeitsplatz stehen IT-Fachleute vor einer schwierigen Aufgabe: Sie müssen Nutzbarkeits- und Sicherheitsaspekte gegeneinander abwägen und dabei stets ihr Budget im Auge behalten. Auf Unternehmensebene wiederum müssen geeignete BYOD-Richtlinien vorhanden sein, die ein produktives Arbeiten fördern. Schwierig, hierfür die beste WLAN-Infrastruktur ausfindig zu machen. lesen

Menschen als digitale Dirigenten

Report: Neue Phase der Beziehung zu Maschinen

Menschen als digitale Dirigenten

Bis 2030 werden Menschen und Maschinen umfassender interagieren: Menschen werden in Arbeit und Alltag als digitale Dirigenten fungieren und die Art und Weise, wie gelebt und gearbeitet wird, wird sich radikal verändern. Dies ist ein Ergebnis einer Untersuchung im Auftrag von Dell. lesen

Kostenfreie „Linux on Azure“-Trainings zum MCSA-Zertifikat

Microsoft und Open Source

Kostenfreie „Linux on Azure“-Trainings zum MCSA-Zertifikat

Die Linux Foundation und Microsoft werden eine Reihe an Webinaren abhalten, die sich mit der Umsetzung von Linux-Lösungen auf dem „Cloud-Betriebssystem“ von Microsoft Azure beschäftigen. Die kostenfreien Seminare bereiten auf ein MCSA-Zertifikat vor. lesen