Alle Fachbeiträge

WSUS in Server 2016 ein­rich­ten und Windows 10 anbinden

Upgrades, Sicherheitseinstellungen und mehr konfigurieren

WSUS in Server 2016 ein­rich­ten und Windows 10 anbinden

WSUS wird in Windows Server 2016 noch nahezu identisch eingerichtet, wie in Windows Server 2012 R2. Damit Windows 10 aber optimal mit Updates versorgt wird, müssen Administratoren in WSUS besondere Einstellungen vornehmen, neue Gruppenrichtlinienvorlagen herunterladen, und Gruppenrichtlinien entsprechend anpassen. lesen

Aus dem (wahren) Leben eines IT-Admins

Paessler-Umfrage mit überraschenden Ergebnissen

Aus dem (wahren) Leben eines IT-Admins

Verfolgt man die aktuellen Themen in den IT-Medien, scheint sich der Arbeitsalltag des Admins hauptsächlich um die Einführung von Lösungen rund um Themen wie SDN, IoT und Big Data zu drehen. Aber ist das tatsächlich so? lesen

UCC-Lösungen für KMUs gehören in die Wolke

Unified Communications, VoIP & Co.

UCC-Lösungen für KMUs gehören in die Wolke

Cloud-Lösungen werden immer wichtiger und weisen besonders deutliche Vorteile für kleine und mittlere Unternehmen auf. Das gilt insbesondere für Unified-Communications- und Telefonie-Lösungen sowie für Werkzeuge für die teamorientierte Zusammenarbeit. lesen

Herausforderung Industrial Ethernet

Von Interoperabilität bis Sicherheit

Herausforderung Industrial Ethernet

Der Einsatz moderner Kommunika­tions­tech­no­lo­gien in der Fertigung und Logistik – von der Robotik bis zum IoT – kann dazu führen, dass die Netzwerkinfrastruktur zum Hindernis auf dem Weg zu höchster Effizienz und Inter­opera­bilität wird. Deshalb treiben die Fer­ti­gungs­in­dus­trie und die Logistikbranche ge­mein­sam die Ein­führung eines einheitlichen Ethernet-ba­sier­ten Standards für die industrielle Kommunikation voran. lesen

Fachabteilungen treiben den technologischen Wandel

Studie zur Dezentralisierung der IT

Fachabteilungen treiben den technologischen Wandel

64 Prozent der Führungskräfte in Deutschland sehen die Vorreiterrolle der IT-Abteilung beim strategischen Management von Technologien schwinden. Das zeigt eine Studie von VMware. Fachabteilungen beschaffen sich IT-Ressourcen selbständig, um agiler zu sein. Die Risiken dabei sind steigende Kosten und mehr Sicherheitslücken. lesen

10 Gründe für Container unter Server 2016

Mehr Sicherheit, Flexibilität und Ordnung mit Containern

10 Gründe für Container unter Server 2016

Die Docker-Container-Technologie bietet in Windows Server 2016 große Vorteile beim Betrieb von Workloads. Unternehmen sollten den Einsatz der Container zumindest in Erwägung ziehen und deren Einsatz einplanen. Wir zeigen zehn wichtige Gründe für den Einsatz von Containern, und warum die Migration von Serveranwendungen in Container sinnvoll ist. lesen

Die Wahl des richtigen SD-WAN-Providers

Kriterien für gemanagte SD-WAN-Dienste

Die Wahl des richtigen SD-WAN-Providers

Ein auf viele Standorte verteiltes Unternehmen, das einen Managed Services Provider (MSP) beauftragt, um ein SD-WAN einzurichten und zu betreiben, entlastet damit die hauseigene IT-Abteilung. Doch bevor es die endgültige Wahl trifft, sollte es dem SD-WAN-MSP „auf den Zahn fühlen“. lesen

E-Health und Tele-Monitoring

Gesundheitswesen 4.0

E-Health und Tele-Monitoring

Big Data, Cloud-Computing und das Internet der Dinge (IoT) können im Gesundheitswesen und Pflegebereich dazu beitragen, das Serviceangebot zu verbessern und Kosten zu sparen. Die Grundlage bilden E-Health-Plattformen wie Ticuro Reply. Sie erfassen und analysieren Gesundheitsinformationen von Patienten und stellen sie Ärzten, Krankenversicherungen und Therapeuten zur Verfügung. lesen

Windows Server 2016: ReFS in der Praxis nutzen

Mehr Leistung und Stabilität für Hyper-V und Dateiserver

Windows Server 2016: ReFS in der Praxis nutzen

Auch in Windows Server 2016 hat Microsoft das Resilent/Reliable File System (ReFS) integriert, und zwar in der neuen Version 3. Mit dem Dateisystem lassen sich Datenpartitionen formatieren und wesentlich effizienter, stabiler und auch schneller nutzen als unter NTFS. Es lohnt sich einen Blick auf die Möglichkeiten von ReFS zu werfen. lesen

SD-WAN: Basistechnologie für globale Netzwerke

Ist Ihr Netz bereit für die digitale Transformation?

SD-WAN: Basistechnologie für globale Netzwerke

Der persönliche Supercomputer für die Tasche ermöglicht es Nutzern, mit nur einem Wisch auf dem Bildschirm (fast) jeden Menschen auf der Welt über unzählige Kanäle zu erreichen. Dass dies aber erst durch ein enorm flexibles und schlagkräftiges WAN möglich wird, vergisst man dabei leicht. lesen