Alle Fachbeiträge

Grundlagenwissen Azure Active Directory

Authentifizierung und User-Management in der Cloud

Grundlagenwissen Azure Active Directory

Azure Active Directory stellt eine Authentifizierungsmöglichkeit für Cloudlösungen wie Microsoft Azure oder Office 365 dar. Auch für hybride Bereitstellungen ist Azure AD interessant, da sich Benutzerinformationen aus lokalen Netzwerken mit der Cloud synchronisieren lassen. Zudem lassen sich andere Clouddienste anbinden. lesen

Das Internet of Things hat mehr als nur ein Image-Problem

Technik-Trends

Das Internet of Things hat mehr als nur ein Image-Problem

Zu den Technik-Prognosen des US-Magazins „Wired“ für das Jahr 2017 zählt das Ende des Internets der Dinge (IoT). Sicherheitslücken und zweifelhafte „Smart Devices“ könnten dem Hype um das IoT ein frühes Ende bereiten. Doch darin liegt die Chance für einen neuen Anfang. lesen

Mobile Kommunikation als Wachstumstreiber

Was wir von Südafrika & Co. lernen können

Mobile Kommunikation als Wachstumstreiber

Die mobile Kommunikation bietet großes Potenzial für Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Wohin die Reise geht, zeigt die Entwicklung in Schwellenländern wie Südafrika & Co. Auch deutsche Unternehmen können daraus einiges lernen. lesen

Virtuelle Desktops & CAD-VDI von Citrix bei Kesseböhmer

Flexibleres Arbeiten und effizienteres IT-Management

Virtuelle Desktops & CAD-VDI von Citrix bei Kesseböhmer

Vom Büro-Anwender bis zum CAD-Konstrukteur: Mit der Desktop-Virtualisierungslösung Citrix XenDesktop stellt das Unternehmen Kesseböhmer jedem Anwender den passenden digitalen Arbeitsplatz zur Verfügung – sicher, kosteneffizient und ohne Kompromisse beim Benutzerkomfort. lesen

Sind wir wirklich reif für SDN?

Software-Defined Networking am Wendepunkt

Sind wir wirklich reif für SDN?

Software-Defined Networking (SDN) hat mit einer Fülle an Meinungen, Use Cases und Standpunkten in Bezug auf die Akzeptanz und Erklärungen dazu, was SDN tatsächlich umfasst, für einen regelrechten Hype gesorgt. Als jemand, der die Verdienste des softwaredefinierten Paradigmas und der Netzwerkvirtualisierung bereits seit 2010 propagiert, nehme ich jetzt dazu Stellung. lesen

Sicherheitsregeln für IoT-Geräte im Unternehmen

Sicherheit im Internet of Things

Sicherheitsregeln für IoT-Geräte im Unternehmen

Seit vor kurzem das Botnetz Mirai durch einen Angriff in kürzester Zeit große Teile des Internets lahmlegte, rückt die Sicherheit des Internets der Dinge wieder in den Fokus der Aufmerksamkeit. lesen

Das „richtige“ Tool fürs System-Management

Tipps zur Wahl einer Management-Lösung

Das „richtige“ Tool fürs System-Management

Wenn es nach der Geschäftsführung geht, ist die Entscheidung einfach: Werkzeuge der Systemverwaltung sollen gut sein – aber der Preis soll am besten unter der Budgetgrenze liegen. Doch die Entscheidung der IT-Profis kann und soll nicht nur durch die Kosten beeinflusst und begründet sein. lesen

Die flexible Netzwerkinfrastruktur

NoD: Konzept und Zielgruppen

Die flexible Netzwerkinfrastruktur

Es ist so gut wie unmöglich, Switches, WLAN-Access-Points und Netzwerkmanagement-Systeme passgenau auf den tatsächlichen Bedarf abzustimmen. Folglich sind die meisten Netzwerke oft überdimensioniert und damit zu teuer. Einen Ausweg bietet Network on Demand (NoD). lesen

IPv6 – Ignorieren (fast) unmöglich

Status und Planungsansätze von IPv6

IPv6 – Ignorieren (fast) unmöglich

IPv6 kommt! Diese Aussage hören IT-Verantwortliche schon eine ganze Weile und doch arbeitet ein Großteil der Firmen noch mit IPv4. Die oft beschworene Unterversorgung mit Netzwerkadressen lässt scheinbar ebenfalls auf sich warten. lesen

Entrümpeln in der IT – 5 Schritte zu mehr Ordnung

Application Rationalization

Entrümpeln in der IT – 5 Schritte zu mehr Ordnung

In Unternehmen finden sich die vielfältigsten Softwareanwendungen – darunter auch viele ungenutzte oder End-of-Life Programme. Diese verursachen nicht nur Kosten in Millionenhöhe, sondern bergen auch ein hohes Sicherheitsrisiko. lesen