Anwenderbericht

Autohaus Nefzger implementiert Unified-Communications-Lösung

Bereitgestellt von: Cisco Systems GmbH

Wie die Telefonkosten sanken und die Kundenzufriedenheit in einem Berliner Autohaus stieg, erfahren Sie in diesem Whitepaper.

Der Berliner BMW-Partner Nefzger hat seine leitungsvermittelten Telefonanlagen ausrangiert und eine Unified-Communications-Lösung von Cisco implementiert. Anders als früher erreichen die Kunden jetzt auf Anhieb einen kompetenten Ansprechpartner. Servicequalität und Kundenzufriedenheit haben sich spürbar verbessert. Gleichzeitig sank das Gebührenaufkommen auch in Verbindung mit neuen Tarifen um fast 20 Prozent. Interessant auch für andere Mittelständler: Das Autohaus nutzt flexible Finanzierungsoptionen von Cisco und schaffte den Sprung in die konvergente Kommunikationswelt ohne eigenes Investitionsrisiko. Innovative Cisco-Lösungen verursachen also nicht zwangsläufig hohe Kapitalkosten, sondern sind auch zu planbaren Fixkosten zu haben.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 02.04.07 | Cisco Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

Cisco Systems GmbH

Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Deutschland