Virtual-desktop-acquisition

Analyse der Anschaffungskosten für virtuelle Desktops

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Anwendungs- und Desktop-Virtualisierung transformiert die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter mit IT unterstützen, während der Desktop- Management-Prozess für IT-Administratoren vereinfacht wird.

Mit der Anwendungs- und Desktop-Virtualisierung können IT-Abteilungen jedem Benutzer eine Arbeitsplatz-Umgebung bieten, die vom physischen Standort vollkommen unabhängig ist. Diese Lösung adressiert zahlreiche der üblichen Business-Herausforderungen für IT-Organisationen. Zum Beispiel mobiles und virtuelles Arbeiten zu ermöglichen – ohne Abstriche bei der Sicherheit; schnellere Integration und Standardisierung im Falle von Fusionen und Übernahmen. Den Aufwand für das Desktopmanagement zu rationalisieren, wenn die Anzahl der Mitarbeiter in externen Niederlassungen und Offshore-Standorten steigt. Den Benutzerkomfort durch Self-Service-Zugriff auf Anwendungen und Desktops zu vergrößern.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.16 | CITRIX Systems GmbH

Anbieter des Whitepaper

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland