Logo
15.01.2014

Artikel

dm setzt auf Übertragungstechnik von Adva Optical Networking

Adva Optical Networking gab heute den Einsatz der „FSP 3000 Plattform“ im Rechenzentrumsumfeld des Drogerieunternehmens dm bekannt. Mit etwa 50.000 Mitarbeitern konzernweit und einem Umsatz von mehr als 7,6 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2012/2013 ist für dm eine hochverfügbare...

lesen
Logo
19.09.2013

Artikel

Per SDN - automatisierte Bereitstellung von Netzkapazität für verteilte Rechenzentren

Adva Optical Networking kann ein durch Software-Defined Networking (SDN) und OpenFlow gesteuertes virtuelles optisches Übertragungsnetz zeigen. Die Demo ist in Zusammenarbeit mit IBM und dem Marist College entstanden.

lesen
Logo
19.09.2013

Artikel

Per SDN - automatisierte Bereitstellung von Netzkapazität für verteilte Rechenzentren

Adva Optical Networking kann ein durch Software-Defined Networking (SDN) und OpenFlow gesteuertes virtuelles optisches Übertragungsnetz zeigen. Die Demo ist in Zusammenarbeit mit IBM und dem Marist College entstanden.

lesen
Logo
03.07.2013

Artikel

16-Gbps-Fibre-Channel über WDM-Netze

Das ADVA-16-GBit/s-FC-Modul hat die Interoperabilitäts-Tests als Teil des Brocade-Gen-5-Fibre-Channel-Programms bestanden und soll Unternehmen beim Ausbau von High-Density-Server-Virtualisierung, Cloud-Architekturen und Datensicherungsanwendungen unterstützen.

lesen
Logo
03.07.2013

Artikel

16-Gbps-Fibre-Channel über WDM-Netze

Das ADVA-16-GBit/s-FC-Modul hat die Interoperabilitäts-Tests als Teil des Brocade-Gen-5-Fibre-Channel-Programms bestanden und soll Unternehmen beim Ausbau von High-Density-Server-Virtualisierung, Cloud-Architekturen und Datensicherungsanwendungen unterstützen.

lesen
Logo
23.11.2012

Artikel

ADVA Optical Networking beteiligt sich an Saguna Networks

Mit der Beteiligung an der Entwicklung der Technologie CODS (Content Optimization Delivery Systems) reagiert ADVA Optical Networking auf den wachsenden Bedarf nach Lösungen für Content Caching bei der Anbindung von Mobilfunkbasisstationen.

lesen
Logo
22.11.2012

Artikel

ADVA Optical Networking beteiligt sich an Saguna Networks

Mit der Beteiligung an der Entwicklung der Technologie CODS (Content Optimization Delivery Systems) reagiert ADVA Optical Networking auf den wachsenden Bedarf nach Lösungen für Content Caching bei der Anbindung von Mobilfunkbasisstationen.

lesen
Logo
05.11.2012

Artikel

Überwachung des Precision Time Protocol in heterogenen Netzen

Die FSP 150SP von ADVA Optical Networking ermöglicht das Testen des Precision-Time-Protocol-Signals (PTP), unterstützt Synchronous Ethernet und den IEEE-1588v2-Standard und ist mit einem GPS-Empfänger ausgestattet.

lesen
Logo
12.10.2012

Artikel

Kooperation forciert ROADM-Netzausbau in Belgien

Der belgische Kabelnetzbetreiber VOO hat sein auf der FSP-3000-Plattform von ADVA Optical Networking basierendes Netz mit ROADM-Technik aufgerüstet. Die ROADM-Infrastruktur wurde vom Systemintegrator Arcadiz Telecom installiert.

lesen
Logo
21.06.2012

Artikel

Amsterdam Internet Exchange wählt 100G-Metro-Lösung

Die 100G-Metro-Lösung von ADVA Optical Networking wird elementarer Bestandteil der Kernnetzinfrastruktur des Internetknotens Amsterdam Internet Exchange (AMS-IX) und zur Verbindung der Rechenzentrumsstandorte eingesetzt.

lesen
Logo
18.05.2012

Artikel

OpenFlow stellt Wellenlängen bereit

Gemeinsam mit Forschern der Universität Essex hat ADVA Optical Networking Wellenlängen dynamisch per OpenFlow in einem optischen Netz bereitgestellt.

lesen
Logo
18.05.2012

Artikel

OpenFlow stellt Wellenlängen bereit

Gemeinsam mit Forschern der Universität Essex hat ADVA Optical Networking Wellenlängen dynamisch per OpenFlow in einem optischen Netz bereitgestellt.

lesen
Logo
23.04.2012

Artikel

Synchrone Anbindung von Mobilfunkbasisstationen

Für den stabilen Betrieb von Mobilfunknetzen liefert ADVA Optical Networking mit Syncjack eine Lösung zur Übertragung und Qualitätsüberwachung präziser Synchronisationsinformationen bei der Anbindung von Mobilfunkbasisstationen.

lesen
Logo
27.02.2012

Artikel

FSP-3000-Plattform als Grundlage für Netz auf ROADM-Basis

Der Netzwerkbetreiber Colt möchte in Dublin mithilfe der FSP-3000-Plattform von ADVA Optical Networking ein komplett automatisiertes ROADM-basierendes Netz mit 100 Kilometern Länge und elf Knoten errichten.

lesen
Logo
14.02.2012

Artikel

User Network Interface RAYcontrol

ADVA erweitert die GMPLS-basierte Netzsteuerungslösung RAYcontrol um ein User Network Interface, das paketorientierte Netztechnik mit optischer Übertragungstechnik verbindet.

lesen
Logo
14.02.2012

Artikel

User Network Interface RAYcontrol

ADVA erweitert die GMPLS-basierte Netzsteuerungslösung RAYcontrol um ein User Network Interface, das paketorientierte Netztechnik mit optischer Übertragungstechnik verbindet.

lesen
Logo
13.02.2012

Artikel

PIANO+ IMPACT und TUCAN ermöglichen PONs mit 10 Gbps

Nur Fiber-To-The-Home-Systeme (FTTH) können das enorme Wachstum der Datenraten im Zugangsnetz-Bereich auch weiterhin ermöglichen. Im Rahmen der EU-Projekte PIANO+ IMPACT und TUCAN werden dafür neuartige Passive Optische Netze (PON) mit Endnutzerdatenraten von bis zu 10 Gbps unter...

lesen
Logo
13.02.2012

Artikel

PIANO+ IMPACT und TUCAN ermöglichen PONs mit 10 Gbps

Nur Fiber-To-The-Home-Systeme (FTTH) können das enorme Wachstum der Datenraten im Zugangsnetz-Bereich auch weiterhin ermöglichen. Im Rahmen der EU-Projekte PIANO+ IMPACT und TUCAN werden dafür neuartige Passive Optische Netze (PON) mit Endnutzerdatenraten von bis zu 10 Gbps unter...

lesen
Logo
15.11.2011

Artikel

ADVA Optical Networking FSP 3000 für IBM zBX qualifiziert

Die FSP-3000-Plattform von ADVA Optical Networking ist in der IBM zEnterprise BladeCenter Extension verfügbar. Datacenterbetreiber koppeln Systeme so per WDM sicher und mit geringer Signallaufzeit.

lesen
Logo
15.11.2011

Artikel

ADVA Optical Networking FSP 3000 für IBM zBX qualifiziert

Die FSP-3000-Plattform von ADVA Optical Networking ist in der IBM zEnterprise BladeCenter Extension verfügbar. Datacenterbetreiber koppeln Systeme so per WDM sicher und mit geringer Signallaufzeit.

lesen
Logo
07.11.2011

Artikel

Netzabschluss- und Aggregationsgerät für 10-Gigabit-Ethernet

Das 10-GBit/s-Ethernet-Netzabschluss- und Aggregationsgerät FSP 150CC-XG210 ermöglicht laut Hersteller ADVA Optical Networking die Bereitstellung von differenzierten Ethernet-Diensten mit bis zu 10 GBit/s für Netzbetreiber- und Unternehmensanwendungen bei gleichzeitiger Überwachu...

lesen
Logo
04.10.2011

Artikel

Nokia Siemens Networks modernisiert Backbone-Netz für E-Plus-Gruppe

Ein modernisiertes Backbone-Netz von Nokia Siemens Networks soll die E-Plus-Gruppe in die Lage versetzen, mobile Breitbanddienste mit einer höheren Bandbreite anzubieten. Das landesweite Upgrade basiert auf Ethernet-Technologie und deckt mehr als 60 Standorte ab. Das System enthä...

lesen
Logo
12.09.2011

Artikel

ADVA Optical Networking 100G Metro erhöht Bandbreiteneffizienz

ADVA Optical Networking hat eine speziell für Metro-Netze ausgelegte 100G-Lösung vorgestellt, die eine zweieinhalbfache Bandbreiteneffizienz vergleichbarer Produkte liefern soll. Die 100G-Metro-Karte belegt im ADVA FSP 3000 zwei Slots sowie fünf Höheneinheiten und soll sich durch...

lesen
Logo
18.08.2011

Artikel

ADVA FSP 3000 für skalierbare Verbindungen im Rechenzentrum

Global Net Access (GNAX), ein Anbieter von Rechenzentrumsdienstleistungen, Kollokationsfläche, Cloud-Computing und Hosting-Diensten in den USA, setzt zur Erweiterung der Verbindungen zwischen dem Atlanta-NAP-Rechenzentrum und den Telx-Interconnection-Standorten die FSP 3000 von A...

lesen
Logo
17.06.2011

Artikel

ADVA Optical Networking ist führend bei Ethernet-Zugangsgeräten

Nach Daten des Marktforschungs- und Analyse-Instituts Infonetics Research hatte ADVA Optical Networking im Jahr 2010 mit seiner FSP-150-Produktfamilie mit Etherjack- und Syncjack-Technologie 16 Prozent Marktanteil am weltweiten Umsatz mit Ethernet-Zugangsgeräten. Demnach hat das ...

lesen
Logo
18.05.2011

Artikel

Ultra Low Latency Netzwerke – Optimierung auf Layer 1

Beim Handel mit Wertpapieren und ähnlich volatilen Finanzprodukten ist Schnelligkeit ein bedeutender Faktor. Bereits Milli- oder gar Mikrosekunden entscheiden hier heute über Gewinn und Verlust. Die IT-Systeme von Banken, Börsen und Brokern sind daher bereits in fast allen Schich...

lesen
Logo
18.05.2011

Artikel

Ultra Low Latency Netzwerke – Optimierung auf Layer 1

Beim Handel mit Wertpapieren und ähnlich volatilen Finanzprodukten ist Schnelligkeit ein bedeutender Faktor. Bereits Milli- oder gar Mikrosekunden entscheiden hier heute über Gewinn und Verlust. Die IT-Systeme von Banken, Börsen und Brokern sind daher bereits in fast allen Schich...

lesen
Logo
18.05.2011

Artikel

Ultra Low Latency Netzwerke – Optimierung auf Layer 1

Beim Handel mit Wertpapieren und ähnlich volatilen Finanzprodukten ist Schnelligkeit ein bedeutender Faktor. Bereits Milli- oder gar Mikrosekunden entscheiden hier heute über Gewinn und Verlust. Die IT-Systeme von Banken, Börsen und Brokern sind daher bereits in fast allen Schich...

lesen
Logo
16.05.2011

Artikel

HEAnet, Juniper Networks und ADVA Optical Networking nutzen GMPLS

Wie Betreiber von Metro- und Weitverkehrsnetzen Betriebskosten senken und intelligente, paketbasierte Dienste dynamisch bereitstellen können, haben das irische Forschungs- und Bildungsnetz HEAnet, Netzwerkausrüster Juniper Networks und Infrastruktur-Experte ADVA Optical Networkin...

lesen
Logo
20.04.2011

Artikel

Gateway für Carrier-Ethernet-Zugangsnetze bietet Dienste-Überwachung und Synchronisierung

ADVA Optical Networking hat ein Gateway für Carrier-Ethernet-Zugangsnetze vorgestellt. Mit der FSP 150EG-X-Plattform sollen Netzbetreiber eine universelle, Ethernet-basierte Netzinfrastruktur unterhalb des Provider-Edge aufbauen. Ergänzt um FSP-150CC-Ethernet-Abschlussgeräte biet...

lesen
Logo
31.03.2011

Artikel

Freie Fahrt für Daten ist eine teure Angelegenheit

Braucht Cloud-Storage zehn Fahrspuren? Die Meinungen sind geteilt. Die Expertise für den Unternehmes-übergreifenden Einsatz von zehn Gigabit Ethernet gibt es vorerst nur im Rechenzentrum und bei wenigen Service-Providern.

lesen
Logo
31.03.2011

Artikel

Freie Fahrt für Daten ist eine teure Angelegenheit

Braucht Cloud-Storage zehn Fahrspuren? Die Meinungen sind geteilt. Die Expertise für den Unternehmes-übergreifenden Einsatz von zehn Gigabit Ethernet gibt es vorerst nur im Rechenzentrum und bei wenigen Service-Providern.

lesen
Logo
30.03.2011

Artikel

Durchbruch bei der Vereinfachung der RZ-Fernkopplung

Viele der im Zusammenhang mit RZ-Netzen verwendeten Übertragungssysteme und Steuerungsverfahren eignen sich nur für geringe Distanzen, also für die Anwendung innerhalb des Rechenzentrums. Auf der anderen Seite gibt kaum ein RZ, das nicht auch in die Fernkommunikation eingebunden ...

lesen
Logo
30.03.2011

Artikel

Durchbruch bei der Vereinfachung der RZ-Fernkopplung

Viele der im Zusammenhang mit RZ-Netzen verwendeten Übertragungssysteme und Steuerungsverfahren eignen sich nur für geringe Distanzen, also für die Anwendung innerhalb des Rechenzentrums. Auf der anderen Seite gibt kaum ein RZ, das nicht auch in die Fernkommunikation eingebunden ...

lesen
Logo
29.03.2011

Artikel

Ohne flexible optische Netze bleibt Cloud Computing ein Wunschtraum

Cloud Computing ist unbestritten eine Technologie, die in den kommenden Jahren die IT-Landschaft drastisch verändern wird. Doch bei aller Euphorie rund um die „Cloud“ wird häufig eines übersehen: ohne eine leistungsstarke und vor allem flexible optische Netzwerkinfrastruktur blei...

lesen
Logo
29.03.2011

Artikel

Ohne flexible optische Netze bleibt Cloud Computing ein Wunschtraum

Cloud Computing ist unbestritten eine Technologie, die in den kommenden Jahren die IT-Landschaft drastisch verändern wird. Doch bei aller Euphorie rund um die „Cloud“ wird häufig eines übersehen: ohne eine leistungsstarke und vor allem flexible optische Netzwerkinfrastruktur blei...

lesen
Logo
08.03.2011

Artikel

Optischer Express-Layer für Übertragungsraten von 100 GBit/s

ADVA Optical Networking erweitert seine FSP-3000-Plattform um einen kohärenten optischen Express-Layer. Die Technologie soll für Datenraten von 100 GBit/s optimiert sein und es Netzbetreibern ermöglichen, Ressourcen in optischen Netzen flexibel und nach Bedarf zu nutzen. Die Verk...

lesen
Logo
13.01.2011

Artikel

Im Wide Area Network ist die Konvergenz auf FCoE von Nachteil

Die Cloud braucht ein vermaschtes Netz im Weitverkehrsbereich, um die notwendige Verfügbarkeit aller Dienste sicherzustellen. Das FCoE-Protokoll passt nicht gut in die optische Übertragungslandschaft.

lesen
Logo
02.12.2010

Artikel

„Manche Daten werden auf absehbare Zeit nicht in die Public Cloud wandern.“

Storage-Insider.de sprach mit Dr. Michael Ritter, Vice President Technical Marketing bei ADVA Optical Networking, über Datentransportwege und Sicherheit in der Hybrid Cloud.

lesen
Logo
18.11.2010

Artikel

Mobiles Internet – so sollten sich Netzbetreiber präparieren

Längst telefonieren Mobilfunkanwender nicht mehr nur. Prinzipiell haben die Betreiber von Mobilfunknetzen und Service-Anbieter allen Grund sich über diesen Trend zu freuen. Schließlich spülen die datenmächtigen Dienste Geld in ihre Kassen. Doch bevor das geschieht, müssen sie ihr...

lesen