Patch-Verwaltungslösungen

9 Tipps für eine effektive Patch-Verwaltung

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Um Endpunktsicherheit im Netzwerk zu erreichen, kann eine effektive Patch-Verwaltung eine geeignete Maßnahme zur Schaffung einer ersten Verteidigungslinie darstellen.

Vielfach wird das Thema Patch-Verwaltung einfach als eine enorme, endlose Bürde wahrgenommen, die viel Zeit und Geld kostet. Aber die sporadische Installation von Patches als reine Ad-hoc-Maßnahme ohne einheitliche Strategie führt meist nicht zum gewünschten Ergebnis: einer geschützten, sicheren und verfügbaren IT-Infrastruktur. Dabei reichen einige wenige Methoden und Funktionen aus, um die Patch-Verwaltung zu einer einfach zu bewerkstelligenden Aufgabe zu machen.

In diesem Whitepaper werden neun einfache Tipps erläutert, wie Sie die Patch-Verwaltung einfacher, effektiver und kostengünstiger gestalten können.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.09.14 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepaper

Dell GmbH

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland