Fehler vermeiden

7 Fehler bei der Windows 7 Migration

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Es gibt sieben Fehler, die bei Migrationsprojekten zu vermeiden sind – von unvollständigen Tests zur Anwendungskompatibilität bis zur Verwendung der "gewohnten" Bereitstellungsstrategie und -Tools.

Die Systemprovisionierung muss keine komplexe und zeitaufwändige Aufgabe sein. Automatisierungs-Tools und Best Practices können die Systembereitstellung erheblich vereinfachen und folgende Vorteile ermöglichen:

 

  • • Geringere Kosten für die Erstellung und Wartung von Gold Master-Images
  • • Zuverlässigere Bereitstellungen
  • • Kürzere Ausfallzeiten für die Benutzer
  • • Weniger zeitaufwändige Provisionierung
  • • Geringerer Reiseaufwand und geringere Reisekosten

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 04.05.13 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepaper

Dell GmbH

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland